Lernen auf dem Bauernhof (Yotsubato)

Bloged in Manga by Ataru Tuesday July 24, 2007

Papi, von wo kommt die Milch?

Solche existenziellen Fragen stellt sich früher oder später sicher jedes Kind. Wenn die Eltern es mit der Erziehung ernst meinen (sprich, nicht ausweichen mit der Antwort “aus der Tüte”), dann nehmen sie ihr Kind mit zu einem Bauernhof.

Was gibt es denn Besseres, als live bei einem Milchviehbetrieb dabei zu sein? Yotsuya darf diese tolle Erfahrung in Kapitel 48 von Yotsubato machen, und wir Erwachsene fiebern einmal mehr mit, wie die Welt aus ihren Augen sieht. Dieser Manga ist sowas von wunderbar lustig und eine wahre Freude für die Lachmuskeln.

Köstlich ist auch, wie Yotsubas Vater und sein Kumpel Jumbo die kleine Yotsuba mit ihr spielen, indem sie sie todernst nehmen und nicht ständig belehren. So eine Erziehung finde ich klasse :)

 

Yotsuba realisiert noch nicht wirklich, was da aus der Kuh kommt. Dem Vater traut sie nicht alles zu. Also, kurzer Check zum Kumpel Jumbo: Ist es Milch?? …. Jepp ….. Und weil sie es immer noch nicht glaubt, schwupps, rein mit dem Finger und ab in den Mund ^_^

Yotsubas Abenteuer auf dem Bauernhof sind damit nicht zu Ende. Es sieht ganz danach aus, als ob es im nächsten Kapitel noch weitere lustige Sachen auf dem Lande zu bestaunen gibt. ^_^

Leave a Reply

Your email address will not be published.

22 queries. 0.394 seconds.
Powered by Wordpress
theme by evil.bert