Manga Review: I am a hero

Bloged in Manga by Ataru Saturday November 13, 2010

Seit Ende Juli lebe und arbeite ich in Japan. Jetzt kann ich nach langer Zeit wieder in japanische Bücherläden gehen und mir selber einen Eindruck dessen verschaffen, was für Manga monatlich auf dem Markt geworfen werden. Zudem kann ich bei den Versandkosten sparen (die fallen erst später an, wenn ich meine Einkäufe nach Hause verschicken werde). Auch wenn ein Grossteil der monatlichen Neuerscheinungen mir nicht wirklich zusagt, habe ich ich den letzten drei Monaten halt doch über 140 neue Manga gekauft.

Meine letzte Manga-Rezension handelte von Shinryaku! Ika Musume, ein gutgemachter Shounen-Manga mit einer sympathischen Heldin (der aktuelle TV-Anime ist übrigens auch empfehlenswert). Der heute vorgestellte Manga, Hanazawa Kengos I am a hero, ist ein ganz anderes Kaliber als Ika Musume. (more…)

Eintrag Nr.100: alte neue Mangas

Bloged in Manga,Sonstiges by Ataru Tuesday May 11, 2010

Hundert Einträge in 57 Monaten… Genau, ihr habt richtig gelesen: Das hier ist mein hundertster Eintrag seit ich The Nonbiri Times vor bald fünf Jahren gestartet habe. Mittlerweile ist seit dem Start des Blogs mehr Zeit vergangen als damals, wo ich Manga Takarajima, meine alte Homepage, zum ersten Mal online gestellt und schliesslich ab Mitte 2004 brachgeliegen habe.

Obwohl jetzt mehr Zeit verstrichen ist, kommt mir die Zeit auf The Nonbiri Times kürzer vor als die viereinhalb Jahre, die ich in meiner alten Homepage investiert hatte. (more…)

Manga Review: Shinryaku Ika musume

Bloged in Manga by Ataru Saturday May 8, 2010

Die Verschmutzung der Weltmeere ist ein brisantes Thema, im Hinblick auf die Katastrophe im Golf von Mexiko auch hochaktuell. Kein Tag vergeht, wo wir nicht mit Horrornachrichten diesbezüglich konfrontiert werden. Verschmutzte Strände, verendete Vögel, dramatisch abnehmende Fischbestände, u.s.w. Freilich, die Meere hat der Mensch nicht erst seit gestern geplündert und verschmutzt, doch mit der Zunahme der Weltbevölkerung ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der entgültige Kollaps eintritt.

Im heutigen Manga, Shinryaku Ika musume (Invader Squid girl) (more…)

Juli-Einkäufe

Bloged in Anime,Manga,Shopping by Ataru Saturday July 25, 2009

In den letzten Wochen habe ich wieder ein paar Manga und Animes eingekauft. Bei Animes kaufe ich mittlerweile nur noch komplette Serien aus den USA. Die Abkühlung des dortigen DVD-Marktes (more…)

Manga Review: Fuyu Monogatari (Winter Story)

Bloged in Manga by Ataru Sunday June 21, 2009

Ein Verlierer will in eine gute Uni rein. Er trifft ein Mädchen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Beide sind frische Rônin, haben also die Aufnahmeprüfungen für die Universitäten nicht bestanden. Jetzt wollen sie an die Uni mit dem höchsten Renommee: Die staatliche Tôdai-Universität. Dafür besuchen sie regelmässig Kurse mit dem schwierigen Prüfungsstoff.

Das alles klingt verdächtig nach einem sehr bekannten Manga und Anime, aber es handelt sich nicht etwa um Love Hina von Akamatsu Ken, sondern um Fuyu Monogatari (Winter Story) von Hidenori Hara (Densha Otoko). Auch wenn beide Mangas die eine oder andere oberflächliche Gemeinsamkeit teilen, bleiben beide Geschichten voneinander grundverschieden. (more…)

Manga Review: Kono Koi wa Minoranai

Bloged in Manga by Ataru Thursday June 18, 2009

Sowas ist unüblich: Ein Manga mit dem englischen Untertitel “This Love will no be successful.”

Weil der Manga von Taketomi Tomo ist und die Coverzeichnung so unschuldig aussieht, musste ich diesen Manga einfach kaufen.

Die Handlung von Kono Koi wa minoranai ist einfach: Ein gutaussehender Student namens Hikaru Kurozuki hat aufregenden Sex mit jeder gutaussehenden Studentin seiner Uni. Das Übernachten in Love Hotels sind für diesen Eroberer und seinem Freiwild zur selbstverständlichen Routine geworden. (more…)

Manga Review: Machimachi Vol.1

Bloged in Manga by Ataru Tuesday April 14, 2009

“Du darfst uncool aussehen, du darfst klein sein”

Keiner zu klein, um ein Mann zu sein

Viel zwischenmenschliches Verhalten in unserer modernen Gesellschaft hat Ursachen, die weit zurück in der menschlichen Evolution liegen. So etwa die Tatsache, dass Frauen oft auf grosse Männer stehen, jedenfalls bei der körperlichen Anziehung. Ein grosser Mann wirkt (more…)

21 queries. 0.316 seconds.
Powered by Wordpress
theme by evil.bert